Sehenswertes
Grenzerfahrungsweg

Bildein, das Dorf ohne Grenzen und der Grenzerfahrungsweg erwarten wanderlustigen Besucher natürlich auch im Herbst und im Winter. Gleiches gilt auch für unser Museum burgenländisches geschichte(n)haus…

zum Kultur- & Freizeit-Angebot

Aktuelles
27. September 2018
Zivilschutz-Probealarm am 06.10.2018

Zwischen 11:58 und 12:45 Uhr werden am 06. Oktober 2018 nach dem Signal »Sirenenprobe« die drei Zivilschutzsignale »Warnung«, »Alarm« und »Entwarnung« in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. Ablauf: Signal »Probe«: 11:58 Uhr Signal »Warnung«: 12:15 […]

18. September 2018
Bezirksfeuerwehrkommando Güssing – „Geschichte und Geschichten von 1923 bis 2018“

Ein häufig verwendetes Zitat besagt, dass man nur dann die Zukunft positiv gestalten kann, wenn man die Vergangenheit kennt. In diesem Sinn haben wir vom Bezirksfeuerwehrkommando Güssing einen Blick auf unsere Geschichte geworfen. So ist das Buch „Bezirksfeuerwehrkommando Güssing – Geschichte und Geschichten von 1923 bis 2018“ entstanden. Nun wollen wir es der Öffentlichkeit vorstellen. […]

08. September 2018
Drei neue Träger des Atemschutzleistungsabzeichen

Mit einem jungen Atemschutztrupp und einem gemischten Trupp mit je einem Mitglied aus Bildein, Eberau und Kulm sind wir am 08. August 2018 in Punitz bei der Atemschutzleistungsprüfung angetreten. Diese körperlich intensive Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil mit einem Fragenkatalog und drei praktischen Teilen mit dem Zerlegen von Masken, einer Hindernisstrecke sowie einer Rettungsstrecke. […]

23. August 2018
Emmerich Zax jun. ist neuer Bezirksfeuerwehrinspektor

Der Bildeiner Feuerwehrkommandant HBI Emmerich Zax jun. setzte sich am 23. August 2018 bei der als Wahl durchgeführte Anhörung zum neuen Bezirksfeuerwehrinspektor durch und wird mit 01. September 2018 ernannt sowie zum Brandrat befördert. In Anwesendheit von Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Alois Kögl und dem scheidenden Bezirks- und nunmehrigen Landesfeuerwehrinspektor LFR Richard Bauer wurde er mit […]